menu

Cyberspace – Das erste XXL-Fahrgeschäft für die Oculus Rift

Cyberspace – Das erste XXL-Fahrgeschäft für die Oculus Rift
Genre Coaster
Developer Rift Away
DK2 ready Yes
Windows Yes
Mac Yes
Linux N/A

Mein Urteil

Total average

4/5

Grafik ( 4 )
Sound ( 4 )
Spielspaß ( 5 )
Spieldauer ( 2 )
Preis / Leistung ( 5 )

Beschreibung

Du liebst die Fahrgeschäfte auf der Kirmes? Du hast eine Oculus Rift?  Dann ist dieses Spiel ein echtes „Must Have“!

Gameplay Cyberspace

Du setzt dich in den Wagen, du drückst die Leertaste und los gehts! Erst langsam, dann immer schneller, du meinst die Beschleunigung zu spüren. Und plötzlich fängt sich auch dein Wagen an zu drehen und dreht sich und dreht sich.

Dir kommt die waghalsige Idee den Gurt zu lösen und du fliegst, schlägst auf, eine riesige Pfütze Blut entsteht um dich herum.

Wem jetzt noch nicht schlecht ist, der kann die Fahrt beliebig oft neu starten.

P.S.: Dieses Spiel ist eine gute Möglichkeit, Leute davon abzuhalten dir die Oculus streitig zu machen, indem du sagst, bei jedem Spiel wird einem so schlecht.

Das Spiel ist absolut realistisch gestaltet und bietet schöne Grafik und realistischen Sound. Durch das große Blickfeld der Rift fühlt sch die gesamte Fahrt sehr realistisch an und man meint wirklich im Fahrgeschäft zu sitzen. Leider ist dieses Spiel durch das Blut nicht so ganz für kleine Kinder geeignet.

Schön wäre auch eine größere Auswahl an Fahrgeschäften, eine dynamische Wettersimulation und Achievements. Aber das wären Inhalte für eine kostenpflichtige Proversion (Welche ich jedem empfehlen würde, der einfach nicht genug von dem Spiel kriegt).

Fazit

Dieses Spiel ist nichts für Leute mit schwachem Magen. Doch wer im echten Leben Achterbahnen mag, der wird auch dieses Spiel mögen.

Tipp: Versuch doch mal aus dem Bereich des Fahrgschäfts, bis in die Stadt zu fliegen.

Roman Ettlinger

Screenshots